• Pünktliche Lieferung zum Fest!
Angebote in:
Angebote noch:

Bei Bestellungen bis 20.12. 13 Uhr (innerhalb Deutschland)

Kostenloser Versand ab 60 €

Schneller Versand mit DHL DE/AT/CH/EU

Sicher einkaufen

E-Mail Support

Käse Selber Logo Menu
×
Registrieren

Du hast bereits ein Konto? Dann melde dich hier an.

Adventskalender Tag 21: Spekulatiusgewürz

In diesem Rezept zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Spekulatiusgewürz eine leckere Torte zubereiten können.

Für den Teig haben wir verwendet:

  • 170 g Weizenmehl
  • 4 gestr. TL Backpulver
  • 170 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 170 g weiche Butter oder Margarine
  • 4 Eier (Größe M)
  • 2 TL Spekulatiusgewürz

Für die Füllung nahmen wir:

  • 2 Pck. Gelatine
  • 150 ml kaltes Wasser
  • 180 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin Zucker
  • 1 kg Quark (am besten selbst gemacht)
  • 1 Zitrone
  • 500 g kalte Schlagsahne

Zum Bestreuen:

  • etwas Puderzucker

Und zubereitet haben wir die Torte so:

  1. Boden der Springform fetten und den Boden mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze etwa 180 °C - Heißluft etwa 160 °C.
  2. Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Für 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Springformrand lösen und entfernen, Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, Springformboden entfernen und Gebäck erkalten lassen.
  3. Papier vorsichtig abziehen und Boden einmal waagerecht durchschneiden.
  4. Gelatine mit Wasser anrühren, etwa 5 Min. quellen lassen. Zucker, Vanillin-Zucker, Quark und ein wenig Zitronenschale gut verrühren. Gequollene Gelatine nach Packungsanleitung auflösen, frisch gepressten Zitronensaft (halbe Zitrone) unterrühren. Erst etwa 4 EL der Quarkmasse mit Hilfe eines Schneebesens mit der aufgelösten Gelatine verrühren, dann mit der übrigen Masse verrühren. Sahne steif schlagen und unterziehen. Unteren Boden auf eine Platte legen und einen Tortenring darumstellen. Quark-Sahne-Masse einfüllen und glatt streichen. Oberen Tortenboden auflegen und die Torte mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.
  5. Vor dem Servieren Tortenring vorsichtig lösen und entfernen. Torte mit Puderzucker bestreuen.


Viel Freude und guten Appetit!


Ähnliche Beiträge

Teilen:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Utensilien
TIPP!
Gewürz-Adventskalender 2019 mit 24 hochwertigen Käse- & Weihnachtsgewürzen Gewürz-Adventskalender 2019 mit 24 hochwertigen...
Inhalt 620 Gramm (8,05 € * / 100 Gramm)
49,90 € *