Kostenloser Versand ab 60 €

Schneller Versand mit DHL DE/AT/CH/EU

Sicher einkaufen

E-Mail Support

Käse Selber Logo Menu
×
Registrieren

Du hast bereits ein Konto? Dann melde dich hier an.

Gefüllte Champignons mit Käse – einfach köstlich

Langsam hat es sich herumgesprochen: Eine Grillsaison, bei der nur Fleisch auf den Rost kommt, ist nicht mehr zeitgemäß. Die wahren Grillmeister von heute setzen auf raffinierte Gemüse-, Pilz- und Käsevariationen. Was uns daran besonders begeistert: Hier wird auf das Miteinander gesetzt, das Zusammenspiel zwischen Küche und Grill. Denn während in der Küche herrlichster Feta oder Frischkäse selbst hergestellt wird, kommen draußen fertig gefüllte Champignons mit Käse auf den heißen Rost. Natürlich können Sie auch in den Champignons Feta grillen oder gefüllte Champignons mit dem Käse servieren, der Ihnen am besten schmeckt. Sollte das Wetter bei Ihrer Outdoor-Grillparty nicht mitspielen, können Sie gefüllte Champignons auch im Backrohr mit der Grillfunktion zubereiten.

Gefüllte Champignons grillen: Käse – zergeht auf der Zunge

Wer keine Gerichte aus Massentierhaltung und industrieller Herstellung auf den Tisch bringen möchte hat nun die Gelegenheit köstliche Delikatessen selbst zu machen, die aus regionaler und saisonaler Produktion heimischer Landwirte stammen. Das schmeckt nicht nur weitaus besser, es ist auch gesünder und unterstützt unsere lokalen Bauern. Denn Käse bzw. Feta selbst herzustellen ist absolut keine Hexerei, wie Sie gleich sehen werden. Um Sie dabei richtig gut unterstützen zu können, haben wir unsere Käseschule Online ins Leben gerufen, die Sie ganz einfach via Handy oder Computer zuschalten können, um ganz sicher zu sein, dass Sie alles richtig machen. Hier finden Sie alle notwendigen Utensilien zur Käseherstellung in Ihrer eigenen Küche. Vom Natur-Lab über die Käseform mit Pressdeckel und vielen weiteren brauchbaren Utensilien ist alles direkt bis vor Ihre Haustür lieferbar.

Champignons mit Käse

Wenn Sie in Ihren gefüllten Champignons Feta grillen möchten und zusätzlich auch Frischkäse servieren wollen, können Sie natürlich selbst entscheiden, welche Rohmilch Sie verwenden. Vielleicht hängt es auch davon ab, ob in Ihrer Nähe Kühe, Schafe oder Ziegen beheimatet sind. Da sich über Geschmäcker nicht streiten lässt, werden Sie vielleicht unterschiedliche Geschmacksvariationen anbieten wollen, denn in dieser Hinsicht stehen Ihnen alle Kräuter dieser Welt unterstützend zur Seite. Der Zeitfaktor spielt natürlich ebenso eine wichtige Rolle: Während Sie bei der Herstellung von Hartkäse mit einer Reifungsdauer von ein paar Monaten rechnen müssen, geht die Herstellung von Feta und Frischkäse deutlich schneller, wie Sie unserem Käseschule-Video entnehmen können. Um erfolgreich in die Welt der Käseherstellung einzutauchen, benötigen Sie ein paar Utensilien, die wir in einem Starter Set bereits für Sie zusammengestellt haben.

So gelingt's: Ihre Starterbox zur Käseherstellung

Darf man Pilze nun waschen oder nicht?

Nachdem Sie sich soeben zu Experten im Käse selber machen entwickeln, möchten wir nun auf das eigentliche Geschmacksvergnügen und die Zubereitung der gefüllten Champignons mit Käse eingehen. Je frischer die Champignons, desto besser. Ob Sie weiße oder braune Pilze verwenden ist Geschmacksache und von der Verfügbarkeit abhängig. Praktisch ist wenn es sich um möglichst große Champignons handelt, da sie leichter zu befüllen sind. Aber auch kleine Champignons gefüllt mit Frischkäse oder mit Käse überbacken schmecken herrlich und sehen auf dem Teller zauberhaft aus.

Zum Thema Reinigung von Pilzen gibt es verschiedene Meinungen: Die einen sagen man dürfe Pilze auf keinen Fall waschen, da sie sich sonst vollsaugen und den typischen Geschmack verlieren würden. Hier wird geraten, die Pilze mit einem Pinsel oder einem Tuch zu behandeln, um Sie von Erde und Mist zu befreien. Doch so ganz stimmt das nicht, da die Lamellen der Champignons eher wasserabweisend wirken. Zuchtpilze wachsen auf Substratmischungen, die oft mit Hühner- oder Pferdemist angereichert sind. Daher ist es durchaus ratsam, die Champignons vor der Weiterverarbeitung abzuspülen. Keine Sorge, bei richtiger Zubereitung bleibt der volle Pilzgeschmack erhalten.

So machen Sie alles richtig

Bei einer gründlichen Reinigung der Champignons können Sie zunächst Schmutzreste mit einem feuchtem Küchenpapier entfernen. Tauchen Sie sie entweder kurz in eine Schüssel mit Wasser oder spülen Sie die ganzen Pilze unter fließendem Wasser gründlich ab. Lassen Sie nun die Champignons in einem Sieb abtropfen und schütteln sie anschließend verbliebenes Wasser vorsichtig ab. Schließlich lassen Sie die Pilze auf dem Küchenpapier trocknen und tupfen sie gegebenenfalls noch ein wenig ab. Schneiden Sie dann die trockenen Stilenden etwa zwei Millimeter dick ab und lösen die Stile vorsichtig aus der Kappe. Die Stile können Sie mit einem Messer säubern, indem sie etwaigen Schmutz abkratzen. Nicht wegwerfen, denn sie sind sehr gut verwertbar! Nun schaben Sie die Lamellen unter der Kappe mit einem kleinen Löffel heraus und vergrößern die Aushöhlung eventuell noch ein wenig.

Die sauberen Reste, also die Stile, die Lamellen und die ausgeschabten Pilzstückchen werden im Anschluss daran kleingeschnitten und mit den gehackten Zwiebeln vermischt. Sie können die Mischung anschließend kurz in Öl angebraten. Nun fügen Sie Ihren selbst gemachten Feta oder Frischkäse hinzu und lassen die Masse auf kleiner Flamme verschmelzen und kurz aufkochen. Danach soll die Masse ein wenig abkühlen, bevor Sie bestenfalls frische Kräuter Ihrer Wahl untermischen, Sie erhalten so ihren Geschmack am besten. Nun schmecken Sie die Füllmasse mit Salz und Pfeffer (eventuell ebenfalls mit einem Schuss Zitronensaft oder Obstessig) ab und füllen sie vorsichtig in die ausgehöhlten Pilzkappen. Nun geht es, vorzugsweise in einer Grillschale, ab auf den Rost oder ins Backrohr mit Grillfunktion. Die Grilldauer beträgt je nach Größe der Champignons etwa 20-30 Minuten. Die Pilze sollen schön weich und saftig, die Käsefüllung gut geschmolzen sein und sich sachte braun färben. Achtung: Die Hitze sollte konstant, aber nicht zu groß sein. Dazu ist es sinnvoll, die Grillschale zuzudecken, wenn Sie die Delikatesse im Backrohr unter den Grillspiralen garen. Sollten Sie das Gericht auf dem offenen Grill zubereiten legen Sie einfach noch Rosmarinzweige in die die Grillschale, um den Pilzgeschmack zu verfeinern.

Zu den gefüllten Champignons mit Käse passen sehr gut trockene Weißweine wie Riesling, Sauvignon blanc oder Pinot Grigio. Guten Appetit!

Ähnliche Beiträge zu "Grillspieße mit Käse":


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Utensilien
Käse selber machen Starter Set -Bestseller- Käse selber machen Starter Set -Bestseller-
ab 44,90 € * 58,88 € *
In den Warenkorb
Veganen Keese selber machen Set Veganen Keese selber machen Set
34,90 € * 37,63 € *
In den Warenkorb
Kräuterbutter Gewürz 100 g Kräuterbutter Gewürz 100 g
4,90 € *
In den Warenkorb