Milchverwendung

Milch ist ein Lebensmittel. Die weiße Köstlichkeit kann jedoch nicht nur pur genossen werden. Für die Milchverwendung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Milch dient als Basis für die Herstellung von diversen anderen Lebensmitteln wie zum Beispiel Joghurt, Käse, Butter, Sahne und noch vieles mehr.

 

Milch kann man pur trinken. Viele Menschen genießen sie mit ein wenig Honig gesüßt als Schlummertrunk. Kinder bevorzugen sie am liebsten als Kakao, Erdbeermilch, Vanillemilch oder ein ähnliches Getränk. Nur wenige Menschen verzichten auf Milchprodukte. Schließlich lassen sich aus Milch oder mit Milch allerhand Köstlichkeiten zubereiten. Im Sommer dient die Milch zur Zubereitung von Milcheis. Zum Nachtisch gibt es Pudding oder Milchreis. Auch diese werden mit Milch zubereitet. Kuchen, Desserts, Kekse, verschiedene Süßspeisen, aber auch Saucen werden mit Milch zubereitet.

 

Größter Beliebtheit erfreuen sich Mixgetränke mit Milch. Häufig muss man in die Milch nur ein Pulver mit dem bevorzugten Geschmack einrühren und erhält ein Erfrischungsgetränk. Mit Milch lasen sich außerdem süße und pikante Aufläufe, Quarkspeisen, Dips und Pürees wie zum Beispiel Kartoffelbrei herstellen. Hat man ein Gericht zu scharf gewürzt, kann ein wenig Milch die Schärfe nehmen. Das gleiche gilt für eine Salatsoße, die durch zu viel Essig zu sauer geworden ist.

 

Mit Milch lassen sich Suppen verfeinern und Saucen werden vollmundiger. Häufiger dient Milch in der Küche als fettärmere Alternative zu Sahne. Verschiedene Fleischsorten wie beispielsweise Kaninchenfleisch und Wild,

haben einen sehr starken Eigengeschmack. Mit Milch, Sauermilch oder Buttermilch wird der starke Eigengeschmack gemildert.

Salzheringe haben zugegebenermaßen einen strengen Geruch und einen starken Geschmack. Auch hier kann Milch Abhilfe schaffen.

 

Kartoffelbrei schmeckt mit einem Schuss Milch besonders gut. Zudem ergänzt die Milch im Kartoffelbrei den Anteil an pflanzlichem Eiweiß mit tierischem Eiweiß. Möchte man seine Salate fettarm zubereiten, empfiehlt es sich statt Öl oder Mayonnaise Dickmilch, Joghurt oder saure Sahne für die Zubereitung des Dressings einzusetzen. Für die Milchverwendung gibt es praktisch unbegrenzte Möglichkeiten. So erfreuen sich unter anderem auch Duschgele mit Milch- oder Joghurtzusatz größter Beliebtheit. Schließlich ist Milch bzw. sind Milchprodukte wertvolle Feuchtigkeitsspender. So können Joghurt und Quark schmerzhafte Sonnenbrände lindern. Trockene Haut lässt sich ebenfalls mit Milch pflegen.