Kostenloser Versand ab 60 €

Schneller Versand mit DHL DE/AT/CH/EU

Sicher Einkaufen

E-Mail Support

 

Käseschule Termine

Vor Ort: Lauben

09.12.2017

06.01.2018

03.02.2018

03.03.2018

07.04.2018

Erlebnistag:

Termine folgen

×
Registrieren

Du hast bereits ein Konto? Dann melde dich hier an.

Milchpulver: Herstellung und Verwendung

Beim sogenannten Milchpulver oder Trockenmilchpulver handelt es sich um Milchtrockenmasse. Diese wird hergestellt, indem der Vollmilch, die zu etwa 87 Prozent aus Wasser besteht, das Wasser entzogen wird.

Dabei muss zwischen dem freien Wasser und dem unfreien Wasser unterschieden werden. Der Milch wird das freie Wasser entzogen, sodass der Wassergehalt sich von 87 Prozent auf 3 Prozent unfreies Wasser reduziert. Für die Herstellung von einem Kilogramm Milchpulver werden etwa sechs bis sieben Liter Milch benötigt.

Milchpulver wird aus Vollmilch hergestellt, indem sie getrocknet wird. Der Anteil der Trockensubstanz in der Milch wird in einem sogenannten Verdampfer erhöht, indem der Wasseranteil der Milch verdampft und wird dann anschließend in einem Sprühturm getrocknet.

Milchpulver enthält nach der Herstellung etwa 26 Prozent Fett, 25 Prozent Eiweiß und 38 Prozent Milchzucker. Magermilchpulver wird nach dem gleichen Verfahren aus Magermilch hergestellt. Der Wassergehalt im Magermilchpulver beträgt etwa 3 - 4 Prozent. Das Magermilchpulver enthält rund 36 Prozent Eiweiß und 52 Prozent Milchzucker.

Milchpulver enthält weniger Vitamine als flüssige Milch. Während des Trocknungsvorgangs geht ein Teil der Vitamine verloren. Das Pulver bietet zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten. Es wird unter anderem für die Herstellung von Käse, Joghurt, Süß- und Backwaren, als Basis für Instant-Babynahrung und vor allem für die Herstellung von Schokolade verwendet. Milchpulver ist außerdem häufig in haltbaren und gewichtsreduzierten Lebensmitteln wie man sie für den Freizeit-Outdoorsektor kennt, enthalten. Auch Salzlakenkäse kann zum Teil aus Milchpulver bestehen.

Das Milchpulver eignet sich auch zur Herstellung von Milch. Die aus dem Milchpulver gefertigte Milch wird auch als Trockenmilch bezeichnet. Die Milch kann industriell in einem Trockenmilchwerk hergestellt werden oder aber im Haushalt. Dem Pulver muss lediglich wieder Wasser hinzugefügt werden, damit daraus wieder Milch entsteht. Allerdings weicht der Geschmack von Trockenmilch, vom Geschmack herkömmlicher Milch ab.

Teilen:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Utensilien
Käse selber machen Starter Set Käse selber machen Starter Set
ab 39,95 € * 51,90 € *