Kostenloser Versand ab 60 €

Schneller Versand mit DHL DE/AT/CH/EU

Sicher Einkaufen

E-Mail Support

 

Käseschule Termine

Vor Ort: Lauben

09.12.2017

06.01.2018

03.02.2018

03.03.2018

07.04.2018

Erlebnistag:

Termine folgen

×
Registrieren

Du hast bereits ein Konto? Dann melde dich hier an.

Millionen Menschen in Deutschland verzehren täglich Milchprodukte. Doch was genau in der Milch drin steckt, wissen nur die wenigsten. Als Milch wird die weiße Flüssigkeit bezeichnet, die weibliche Säugetiere in ihren Milchdrüsen als Nahrung für ihren Nachwuchs produzieren. Hierzulande wird besonders gerne Kuhmilch genossen. Ob als Vollmilch, fettarme Milch, Buttermilch oder in Form anderer Milchprodukte wie Joghurt, Butter, Quark und Käse. Kaum ein anderes Land hat so viele Milchfans. Das ist auch gut so, denn in der Kuhmilch stecken viele wertvolle Inhaltstoffe...
Milch besteht aus vielen verschiedenen Bestandteilen. Zum großen Teil besteht sie aus Wasser. Außerdem sind in Milch Laktose, besser bekannt als Milchzucker, sogenannte Neutralfette, Eiweiß sowie Mineralstoffe und Vitamine enthalten. Teilweise werden einzelne Bestandteile bzw. Rohstoffe aus der Milch benötigt, um daraus neue Produkte herstellen zu können. Einer dieser Rohstoffe ist zum Beispiel das Milchpulver. Dieses findet unter anderem bei der Herstellung von Babynahrung Verwendung, aber auch in Bäckereien und bei der Getränkeherstellung. Das Milchpulver muss aus der Milch extrahiert werden.