Kostenloser Versand ab 60 €

Schneller Versand mit DHL DE/AT/CH/EU

Sicher Einkaufen

E-Mail Support

 

Käseschule Termine

Vor Ort: Lauben

09.12.2017

06.01.2018

03.02.2018

03.03.2018

07.04.2018

Erlebnistag:

Termine folgen

×
Registrieren

Du hast bereits ein Konto? Dann melde dich hier an.

Extrahierte und Fermentierte Milchprodukte und was versteht man darunter?

Zu den sogenannten extrahierten oder fermentierten Milchprodukten zählen verschiedene Milchprodukte wie Butter, Butterschmalz, Halbfettbutter, Käse, Frischkäse, Weichkäse, halbfester Schnittkäse, Schnittkäse, Hartkäse, Milchmischerzeugnisse, Molke, Quark, Sahne und Kaffeesahne. Auch Sauermilch-Produkte, in denen Milchsäure enthalten ist wie Buttermilch, Dickmilch, Joghurt, Kefir, Schmand und Creme fraiche zählen dazu.

Verschiedene Milchprodukte, wie die Milch selbst, aber auch Bestandteile aus der Milch wie das Milcheiweiß, Molkenproteine, Milchfett, Milchzucker und Milchnebenprodukte, zu denen die Molke und die Buttermilch zählen, werden in der Getränkeproduktion, in Bäckereien sowie in der Kosmetikindustrie verwendet.
Darüber hinaus dienen Bestandteile der Milch, die aus der Milch extrahiert werden, zur Herstellung von weiteren Produkten wie Milcheis. Milcheis besteht nicht nur aus Milch, sondern auch aus Milch- und Molkepulver sowie aus Milchfett usw.

Bei der Fermentation oder Fermentierung werden organische Stoffe durch Bakterien, Pilze oder Enzyme umgewandelt. Verschiedene Lebensmittel werden durch Milchsäuregärung fermentiert. Hierzu zählen Sauermilchprodukte wie die Sauermilch, der Joghurt, Kefir und die beliebte Buttermilch. Diese Produkte werden durch Impfung von pasteurisierter Milch, die mit Starterkulturen der Milchsäurebakterien angereichert wurde, hergestellt.

Lebensmittel werden fermentiert, um sie haltbar zu machen. Bestimmte Lebensmittel erhalten durch die Fermentation außerdem einen besonderen Geschmack.

Beim sogenannten Extrahieren handelt es sich um ein Verfahren, mit dem bestimmte Bestandteile aus einem Lebensmittel herausgezogen werden. Das Extrahieren ist also ein Stofftrennverfahren. So lassen sich durch dieses Verfahren bestimmte Inhaltsstoffe aus der Milch herausziehen wie zum Beispiel das Milcheiweiß, die Molke, aus der später das Molkenpulver gewonnen wird usw.

Extrakte aus Lebensmitteln werden mit Hilfe von sogenanntem überkritischem CO2 gewonnen bzw. unerwünschte Stoffe werden dadurch extrahiert.

Teilen:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Utensilien
Käse selber machen Starter Set Käse selber machen Starter Set
ab 39,95 € * 51,90 € *