Kostenloser Versand ab 60 €

Schneller Versand mit DHL DE/AT/CH/EU

Sicher einkaufen

E-Mail Support

Käse Selber Logo Menu
×
Registrieren

Du hast bereits ein Konto? Dann melde dich hier an.

So hilft Ihnen eine Reifebox bei der Käseherstellung

Immer mehr Menschen möchten auf industriell gefertigte Lebensmittel verzichten. Weil sich Käse mit den richtigen Tricks ganz unkompliziert selber herstellen lässt, muss die Liebe zum Selbermachen beim Käse keinesfalls enden. Einige wenige Hilfsmittel bieten beim Reifeprozess eine wertvolle Unterstützung und können eventuelle Fehler vermeiden, bevor sie entstehen.

Käseherstellung mit einer Reifebox

In diesem Artikel wollen wir Ihnen eine Reifebox für Käse vorstellen. In einer solchen Käse Reifebox finden sich optimale Bedingungen für die Reifung Ihres Käses, sodass der Gefahr durch Austrocknen oder Schimmel effektiv vorgebeugt werden kann.

Wie entsteht Käse?

Das Grundprinzip der Käse-Herstellung ist wohl den meisten Menschen mehr oder weniger bekannt: Wenn die Milch sauer wird, trennen sich die flüssigen Bestandteile von den festen. Wird die flüssige Molke anschließend abgeschöpft, bleiben Eiweiß, Milchzucker, Fett und Mineralstoffe zurück. Aus diesen nicht-flüssigen Bestandteilen entsteht vereinfacht gesagt der Käse.

Um den natürlichen Versäuerungsprozess zu beschleunigen, werden bei der Käseherstellung Milchsäurebakterien zugesetzt. Diese sorgen dafür, dass die Milch schneller säuert und man nicht erst abwarten muss, bis dieser Vorgang von alleine eintritt. Nach diesem Vorsäuern gelangt in der traditionellen Käseherstellung Lab zu der Milch, die in der Folge gerinnt.

Die fest gewordene Milch (die sogenannte Gallerte) wird anschließend in mehr oder weniger feine Würfel geschnitten. Dann trennt der Käser die Würfel von der flüssigen Molke. Dies erfolgt je nach Herstellungsart durch Pressen, Wenden und Abtropfen. Der so entstandene Käselaib muss bei den meisten Sorten schließlich noch in Salzlake gebadet werden. So sollen schädliche Bakterien vermieden und die Bildung einer härteren Rinde gefördert werden.

Nun kommt zum letzten, aber nicht weniger entscheidenden Schritt in der Käseherstellung: der Reifung. Der Käse muss nun ruhen. Je nachdem, welcher Käse am Ende herauskommen soll, kann dieser Prozess einige Tage, Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern. Die einzige Ausnahme bildet Frischkäse, der gar nicht reifen muss. Bei allen anderen Käsesorten ist die Reifungszeit der Abschnitt im Herstellungsvorgang, bei dem der Käse seinen für ihn typischen Geschmack entwickelt.

Was passiert bei der Käse-Reifung?

Aus biochemischer Sicht verändert sich der Käse während der Reifung auf drastische Art und Weise. Enzyme und kleinste Lebewesen in und auf dem Käse bauen die Eiweiße, den Milchzucker und auch die Fette tiefgreifend um. Dies sorgt dafür, dass Konsistenz und Geschmack des reifen Käses nicht mehr viel mit dem Ausgangsprodukt direkt nach dem Abschöpfen gemein haben.

Damit die Enzyme und kleinen Lebewesen ihre Arbeit verrichten können, benötigen sie bestimmte Bedingungen. Je nach Käsesorte sollte eine festgelegte Temperatur eingehalten werden. Und auch ein feuchtes Raumklima und die Luftzirkulation sind entscheidend für den Reifungsprozess. Da die wenigsten privaten Käsehersteller über einen professionellen Käsereikeller verfügen und viele Keller in der heutigen Zeit nicht mehr feucht genug sind, kommt an dieser Stelle unsere Reifebox ins Spiel.

Was ist eine Reifebox?

Bei einer Reifebox zur Käseherstellung handelt es sich um einen kleinen Kasten, der einen abgeschlossenen Raum bildet. So ist es möglich, für den Käse ein Raumklima herzustellen, das der sonstige Wohnraum nicht bieten kann. In einer Käse Reifebox herrscht ein feuchtes Klima, dass in herkömmlichen Kellern so heute nicht mehr herrscht. Dies bietet auf der einen Seite gute Bedingungen für die Enzyme und Lebewesen, die den Käse beim Reifungsprozess bearbeiten, und verhindert auf der anderen Seite das Austrocknen des Käses.

Die Reifebox für Käse aus unserem Shop besteht aus Kunststoff und verfügt außerdem über ein separates Reifegitter aus Edelstahl. Liegt der Käse auf diesem Reifegitter, ist eine optimale Luftzirkulation rund um den Laib garantiert. Dies führt nicht nur zu einer ausgeprägteren Aroma Bildung, sondern verhindert auch, dass sich in der Käse Reifebox Schimmel der unerwünschten Sorte bilden kann. Die Bildung der gewollten Schimmelkulturen an der Käseoberfläche hingegen wird durch das feuchte Milieu in der Box unterstützt.

Dank des durchsichtigen Deckels haben Sie bei unserer Reifebox Ihren Käse außerdem stets im Blick. Dies ist äußerst vorteilhaft, da Sie so das empfindliche Mikroklima nicht stören müssen, um kurz einen Blick in die Box zu werfen. So kann Ihr Käse ganz ungestört reifen und die gewünschte Qualität entwickeln.

Wie arbeite ich mit einer Reifebox zur Käseherstellung?

Wie genau eine Reifebox Käse bei seinem Reifungsprozess unterstützt, hängt stark von der jeweiligen Käsesorte ab. Grundsätzlich ist es aber bei jeder Käsesorte so, dass der geformte Laib in die Reifebox gelegt wird, nachdem die übrige Molke durch Auspressen hinausbefördert wurde.

Wie lange der Käselaib in der Box verbleibt, ist wie bereits erwähnt ebenfalls stark abhängig von der gewünschten Sorte. In den allermeisten Fällen wird der Käse während der Reifezeit täglich gewendet. Da der Käse nach wie vor Feuchtigkeit enthält, kann es im Verlauf der Reifung zu leichter Staunässe oder kleineren Mengen austretender Molke kommen. Es empfiehlt sich, diese mit einem sauberen Tuch abzuwischen. So kann die Bildung unerwünschter Bakterien effektiv vermieden werden.

Wichtig zu bemerken ist, dass die Reifebox Käse zwar ein optimales Klima hinsichtlich Luftfeuchtigkeit und -zirkulation bietet, jedoch nicht die Temperatur reguliert. Wenn Sie mit der Reifebox arbeiten möchten, bedeutet dies, dass Sie diese Regulation selbst übernehmen müssen. Wählen Sie daher für die Reifebox in jedem Fall einen Ort, der die passende Temperatur für die Herstellung Ihrer Käsesorte bietet und diese kann somit noch zusätzlich das Käse Austrocknen verhindern.

Ähnliche Beiträge zu "So hilft Ihnen eine Reifebox bei der Käseherstellung":


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Utensilien
Käse-Reifebox Käse-Reifebox
49,90 € *
In den Warenkorb
Käse selber machen Starter Set -Bestseller- Käse selber machen Starter Set -Bestseller-
ab 44,90 € * 58,88 € *
In den Warenkorb
Milchsäurebakterien Vegan 30 g Milchsäurebakterien Vegan 30 g
Inhalt 30 Gramm (29,67 € * / 100 Gramm)
8,90 € *
In den Warenkorb